BRIDGESTONE POTENZA S001

BRIDGES S001 225/50 R17 94 W RUNFLAT (*)
 C,  B,  2, 71 dB
Available<br /> 
Available

106,90 EUR

Price includes VAT plus shipping costs
HELP: Tyre properties and tyre tests
HELP: Tyre properties and tyre tests
Type:
Sommerreifen
Manufacturer:
BRIDGESTONE
Profile Name:
POTENZA S001
Size:
2255017
Speed index:
W
Der Potenza S001 gehört beim Aston Martin Rapide und dem Ferrari F458 Italia bereits zur ErstausrĂŒstung. Mit diesem Reifen, der besonders fĂŒr hochwertige Sportwagen und Hochleistungs-Limousinen geeignet ist, hat Bridgestone sein Sortiment an Sportreifen weiter ausgebaut. Der einzigartige Charakter dieses asymmetrischen Reifens kommt im Bereich der Ă€ußeren LaufflĂ€che durch die großen, steifen „High Grip“-Schulterblöcke zur Geltung, die fĂŒr eine optimale Straßenlage sorgen. Diese Fahreigenschaften werden durch eine flexible Einlage im Wulstbereich verstĂ€rkt, die trotz geringen Gewichts die LĂ€ngssteifigkeit erhöht und somit die benötigte hohe Bremskraft sicherstellt – ohne die vertikale Steifigkeit zu beeintrĂ€chtigen, die fĂŒr Kurvenhalt und Fahrkomfort sorgt. Die Sicherheit wird durch die Premium-Nasstechnologie gewĂ€hrleistet. Das breite Rillendesign sorgt in Kombination mit hochwinkligen Profilrillen fĂŒr eine schnelle Wasserableitung vom Profilrippenbereich in die Hauptprofilrillen, wodurch die Aquaplaning-Gefahr reduziert wird. Der Profilrillenwinkel wurde auf eine minimale Blockverformung bei BremsvorgĂ€ngen abgestimmt, wodurch eine Ă€ußerst wirkungsvolle Bremskante und eine KontaktflĂ€che erreicht wird, die höchste Fahrsicherheit und Kontrolle bei NĂ€sse ermöglicht.Quelle: Bridgestone
ADAC
25.02.2020
Platz 9 befriedigend Note 3,0
GeprĂŒfte Dimension:2254018
Trocken: 1,7 Nass: 3,0 GerĂ€usch / Komfort: 3,5 Kraftstoffverbrauch: 2,1 Verschleiß: 2,5 Gesamt: 3,0
StÀrken : Besonders gut auf trockener Fahrbahn SchwÀchen : Relativ schwach auf NÀsse
Auto Bild Sportscars
12.03.2018
befriedigend / 6. Platz
GeprĂŒfte Dimension:2453020Y
NĂ€sse : 3+ Trocken : 2
StĂ€rken : Premiumreifen mit ausgewogener Trockenperformance, direktes Lenkansprechen und gute Verzögerung auf trockener Piste. SchwĂ€chen : mĂ€ĂŸiges Gripniveau auf nasser Piste, untersteuernde Handlingeigenschaften, verzögertes Lenkansprechen und verlĂ€ngerte Bremswege auf NĂ€sse.